Dresden - Dampfreise der besonderen Art

07.-12. Oktober 2021

  • 1
  • Dresden ist immer eine Reise wert und erst recht, wenn man diese wie früher mit einem Dampfschnellzug und der 01 202 zurücklegen kann. Vom 08. – 10. Oktober findet in Dresden das 13. Dampfloktreffen mit interessanten Veranstaltungen statt. Dank dem vielfältigen Rahmenprogramm und der Möglichkeit für einen längeren Aufenthalt, ist die Reise auch für «Nicht-Bahn-Fans» spannend und empfehlenswert. Sind doch die Möglichkeiten für Besichtigungen und Ausflüge - wie auch für Shopping - im «Elbflorenz» scheinbar grenzenlos. Kommen Sie mit und steigen Sie ein für eine einmalige Sonderfahrt im Dampfzug von der Schweiz über die berühmte «Schiefe Ebene» nach Dresden!

    Vorprogramm

    Der Dampfzug fährt bereits am Vortag (Mittwoch 06.10.) von Lyss nach Zürich. Es besteht die Möglichkeit diese Sonderfahrt zusätzlich mitzumachen. Sei dies, um in Zürich zu übernachten und am folgenden Tag an der „grossen“ Reise nach Dresden teilzunehmen, oder auch nur als Nachmittagsfahrt. Kosten für die einfache Fahrt CHF 60.-. Gerne sind wir Ihnen für die Reservation eines Zimmers in Zürich behilflich. Wir beraten Sie gerne.

    Tag 1) Zürich - Schaffhausen - Nürnberg

    Anreise mit Dampfzug und Übernachtung in Zürich am Vortag möglich (siehe Hinweis). Individuelle Anreise nach Zürich HB und Begrüssung durch die ZRT-Reiseleitung. Die Fahrt im Sonderzug mit der Dampflok 01 202 des Vereins Pacific führt über Schaffhausen, Singen, entlang des Bodensees nach Friedrichshafen. Im Schnellzugstempo geht es weiter via Ulm, Aalen, Crailsheim, Ansbach in Richtung Nürnberg. Während der Fahrt wird Ihnen ein feiner Lunch an den Sitzplatz serviert. Im Verlauf des späteren Nachmittags erreichen Sie die Frankenstadt Nürnberg. Ihr InterCity Hotel liegt nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt (gegen Aufpreis im MotelOne). Abend zur freien Verfügung in Nürnberg, dessen Stadtbild von mittelalterlicher Architektur wie den Festungsmauern und Türmen der Altstadt geprägt ist.

    Tag 2) Nürnberg - Dresden

    Weiterfahrt im Dampfsonderzug durch die malerischen Landschaften der Fränkischen Schweiz und schnaubend über die berühmte Steilstrecke «Schiefe Ebene» nach Marktschorgast und über Hof in Oberfranken in Richtung Plauen und Zwickau in Sachsen. Während der kurvenreichen Fahrt durch schöne Landschaften wird Ihnen ein feiner Lunch an den Sitzplatz serviert. Über Chemnitz erreichen Sie am späteren Nachmittag Dresden. Übernachtung im Hotel Ibis*** oder gegen Zuschlag in den Hotels Intercity***/* oder Pullman****. Alle Hotels liegen nur wenige Schritte vom Bahnhof bei der Einkaufsmeile Prager Strasse und die Sehenswürdigkeiten wie Residenz und Frauenkirche sind ein Spaziergang entfernt.

    Tag 3-4) Dresden

    Tage zur freien Verfügung. Entdecken Sie die schöne Stadt Dresden mit ihren fantastischen Kunstschätzen und / oder besuchen Sie die Veranstaltungen am 13. Dresdner Dampfloktreffen (siehe Hinweis). Neu bieten wir auch zwei begleitete Ausflüge an (siehe Infos)

    Tag 5) Dresden - Augsburg

    Rückfahrt mit dem Dampfsonderzug mit der 01 202 über die steile Tharanter-Rampe in Richtung Chemnitz, Hof und über Marktredwitz nach Nürnberg. Unterwegs wird Ihnen ein feiner Lunch an den Sitzplatz serviert. Via Donauwörth erreichen Sie Ihr Tagesziel Augsburg. Ankunft am späteren Nachmittag. Ihr Hotel Ibis liegt nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt (gegen Aufpreis im Intercity). Abend zur freien Verfügung in Augsburg.

    Tag 6) Augsburg - Zürich - Lyss

    Gemütliche Weiterfahrt im Sonderzug über die schöne Allgäubahn in Richtung Bodensee. Vorbei an Weidwiesen und verträumten bayrischen Dörfern mit Zwiebelturm-Kirchen fahren Sie via Buchloe, Kempten, Immenstadt nach Lindau. Während der Reise wird Ihnen ein feiner Lunch an den Sitzplatz serviert. Kurze Fahrt entlang des Bodensees via Bregenz und St. Margrethen zurück in die Schweiz. Ausstiegsmöglichkeiten siehe Fahrplan.

    Excursion facultative

    Am Samstag 09.10.21

    Erkunden Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung am Samstag 09.10.bei einer Tagestour die Porzellanstadt Meißen und erfahren Sie alles rund um das weiße Gold. Besuchen Sie die Schauwerkstatt und besichtigen Sie anschließend das imposante Jagd- und Wasserschloss Moritzburg. Preis pro Person CHF 65.-

    Am Sonntag 10.10.21

    Am Sonntag 10.10. unternehmen Sie mit der Reiseleitung einen Ausflug auf der 26 Kilometer langen Strecke der Weiseritztalbahn, der ältesten dampfbetriebenen Schmalspurbahn Deutschlands (Abfahrt 09:19 in Dresden, Rückkehr um 13.46 Uhr). Preis pro Person CHF 30.-

    Ihr Sonderzug

    Sie reisen in nostalgischen 1. Klasse-Wagen «Suisse Train Bleu» aus den 60er bis 70er Jahren mit komfortablen 4er- und 6er-Seitengangabteilen (max. 4er-Belegung). Die Wagen sind nicht klimatisiert mit Senkfenstern. Zum gemütlichen Verweilen bei Kaffee, einem Apéro oder einer kleinen Mahlzeit trifft man sich im Bar-/Restaurantwagen.

    Dresdner Dampfloktreffen

    Dieser Event hat sich als Treffpunkt für Eisenbahn- und Dampflokfreunde etabliert. Zahlreiche Sonderzüge aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland kommen hierzu nach Dresden. Deren Lokomotiven beleben das traditionsreiche Dampflok-Betriebswerk Dresden-Altstadt und können hautnah erlebt werden. Das Programm wird laufend angepasst. Informationen unter www.igbwdresden-altstadt.de.

    Wichtig zu wissen

    Bürger/innen der Schweiz und der EU benötigen für die Reise einen gültigen Reisepass oder ID. Wir empfehlen den Abschluss einer Annullierungskosten- / SOS-Assistance-Versicherung.

    Die Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Pacific organisiert und die Durchführung der Reise erfordert eine Mindestteilnehmerzahl. Routen und Traktionsänderungen aus betrieblichen Gründen sind nicht wahrscheinlich, bleiben aber vorbehalten.

    Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der ZRT Zermatt Rail Travel AG.

    Nos hôtels

    Ihre Hotels

    Intercity-Hotel Nürnberg

    Direkt am Hauptbahnhof gelegen und kurze Wege in die City. Gut und mit allem Komfort eingerichtete Zimmer. Restaurant und Bar. Reichhaltiges Frühstücksbüffet.

    MotelOne Nürnberg (gegen Zuschlag)

    400 Meter vom Bahnhof entfernt. Schönes Design Hotel, das die Gäste thematisch in die Geschichte der Eisenbahn versetzt. Bestens eingerichtete Zimmer. One Lounge. Reichhaltigen Frühstücks-Buffet. / Zuschlag pro Person und Nacht: CHF 15.- im Doppelzimmer und CHF 30.- im Einzelzimmer

    IBIS Dresden

    Wenige Schritte vom Bahnhof direkt an der Einkaufsmeile Prager Strasse. Kleinere, aber helle und komfortable Zimmer. Die Sehenswürdigkeiten sind nur ca. 10 Gehminuten entfernt. Grosses kontinentales Frühstücksbuffet.

    Intercity-Hotel Dresden (gegen Zuschlag)

    Direkt am Bahnhof bei der Prager Strasse ideal gelegen. Moderne und ruhige Zimmer (grosser Innenhof) mit jeglichem Komfort und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Gratis CityCard für den lokalen ÖV inbegriffen. Zuschlag pro Person und Nacht: CHF 25.- im Doppelzimmer und CHF 25.- im Einzelzimmer.

    Pullman-Hotel**** Dresden (gegen Zuschlag)

    Modernes Design an bester Lage an der Prager Strasse. Die gediegenen Zimmer bieten jeglichen Komfort und Wellness-Bereich im Haus. Wenige Schritte vom Bahnhof und die Sehenswürdigkeiten sind nur ein Spaziergang entfernt. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zuschlag pro Person und Nacht: CHF 35.- im Doppelzimmer und CHF 60.- im Einzelzimmer.

    IBIS Augsburg

    Ein paar Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Zentral in der Stadtmitte gelegen und kurze Wege in die City mit den Sehenswürdigkeiten.

    Intercity-Hotel Augsburg (gegen Zuschlag)

    Direkt am Hauptbahnhof und nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Moderne Zimmer sind funktionell und komfortabel eingerichtet (alle mit Dusche/WC). Zuschlag pro Person und Nacht: CHF 30.- im Doppelzimmer und CHF 45.- im Einzelzimmer.

    Les détails en un coup d'œil
    et Les prix par personne

    Details im Überblick

    07.10.2021 - 12.10.2021
    Offre disponible

    Programm A im Doppelzimmer

    pro Person
    CHF 1580.–
    07.10.2021 - 12.10.2021
    Offre disponible

    Programm A im Einzelzimmer

    pro Person
    CHF 1695.–
    07.10.2021 - 10.10.2021
    Offre disponible

    Programm B im Doppelzimmer

    pro Person
    CHF 1090.–
    07.10.2021 - 10.10.2021
    Offre disponible

    Programm B im Einzelzimmer

    pro Person
    CHF 1165.–
    09.10.2021 - 12.10.2021
    Offre disponible

    Programm C im Doppelzimmer

    pro Person
    CHF 1090.–
    09.10.2021 - 12.10.2021
    Offre disponible

    Programm C im Einzelzimmer

    pro Person
    CHF 1165.–

    Suppléments

    Fahrt ohne Halbtax-Abo (Progr. B&C)
    CHF 25.–
    Annullations-Vers./SOS Schutz Programm A
    CHF 75.–
    Annullations-Vers./SOS Schutz Programm B & C
    CHF 59.–
    weitere Zuschläge und Ermässigungen
    CHF auf Anfrage.–

    Nombreuses prestations incluses

    • Sonderzugfahrt Zürich-Nürnberg-Dresden-Augsburg-Schweiz (Lyss) / Programm B Zürich-Nürnberg-Dresden / Programm C Dresden-Augsburg-Schweiz (Lyss)
    • 4 reichhaltige Lunchs im Sonderzug (Programm B & C = 2 Lunchs)
    • 5 Übernachtungen in guten Hotels inkl. Frühstück (Programm B & C = 3 Übernachtungen)
    • Programm B: Individuelle Bahnrückfahrt 2.Kl. (ICE), Dresden-Wohnort inkl. Reservationen
    • Programm C: Individuelle Bahnfahrt 2.Kl. (ICE), Wohnort-Dresden inkl. Reservationen
    • Platzreservation im Sonderzug
    • ZRT-Reisebegleitung
    • Ausführliche Reiseunterlagen

    Non compris

    • Vorprogramm am Mittwoch 06.10. ab Lyss nach Zürich inkl. Übernachtung
    • Zuschläge für andere Hotels / Bitte notieren Sie Ihre Wünsche bei der Reservation in der Rubrik "Bemerkungen"
    • Fakultative Ausflüge am 09.10. und 10.10. - Vermerken Sie diese bei der Buchung in der Rubrik "Bemerkungen"