Seite nicht gefunden

Wann findet diese Reise statt? Alle Reisedaten
Uhrturm GrazUhrturm Graz

Uhrturm Graz

fa-train

Ihr "privater" Sonderzug

fa-plate-utensils

Frisch im Zug zubereitete Gerichte

fa-person-walking

Ausreichend Freizeit

fa-chess-rook

tolle Ausflugsmöglichkeiten

fa-hotel

zwei Hotels zur Auswahl

Reiseprogramm

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Graz

Individuelle Anreise nach Bern oder bis zu einem der Einstiegsbahnhöfe (siehe Fahrplan). Fahrt über die alte Schnellzugstrecke in Richtung Zürich und entlang des Zürich- und Walensees nach Buchs. Nach einem Lokwechsel geht die Reise weiter über die bekannte Arlberg-Gebirgsstrecke in Richtung Innsbruck. Während der Fahrt wird Ihnen ein Mittagessen in den Speisewagen serviert. Kurzer Aufenthalt in Innsbruck für einen Spaziergang in der schönen Innenstadt. Weiter durch das Inntal via Wörgl, Kitzbühel, Zell am See nach Bischofshofen. Über Schladming führt die Reise durch das steirische Ennstal nach Selzthal. Nach einem kurzen Halt Weiterfahrt bei einem Abendlunch im Speisewagen durch die Obersteiermark in Richtung Bruck und Graz. Zimmerbezug im Hotel Ihrer Wahl und Übernachtung.

2. Tag: Graz oder fakultativer Ausflug

Geniessen Sie nach einem Frühstück die freie Zeit in der schönen Stadt Graz, die ihnen viel Abwechslung und ein sonniges Flair des Südens bietet. Oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug in die Südsteiermark (siehe Hinweis). Übernachtung.

3. Tag: Graz/fakultativer Stadtrundgang

4. Tag: Graz oder fakultativer Ausflug

Entdecken Sie auf eigene Faust auch die moderne Architektur in Graz oder besuchen Sie eines der Museen. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit am Ausflug in die Weststeiermark teilzunehmen (siehe Hinweis). Übernachtung.

5. Tag: Rückfahrt im Sonderzug

Nach dem Frühstück steht bereits die Rückreise in „Ihrem“ Sonderzug auf dem Programm. Während Sie durch die naturnahen Gebiete und Gebirgslandschaften Österreichs fahren, geniessen Sie in den eleganten Speisewagen des Prestige Continental Express ein feines Mittagessen. Über die Arlbergstrecke erreichen Sie am späteren Nachmittag die Schweiz. Individuelle Heimreise ab Ihrem Ausstiegsbahnhof.

Viele inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

fa-users

ZRT-Reisebegleitung

fa-train

Rundreise im Sonderzug «Suisse Train Bleu»

fa-light fa-seat-airline

Reservierter Sitzplatz

fa-bed

4 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl

fa-fork-knife

Mahlzeiten

  • tägliches Frühstückbuffet
  • 2 Mittagessen und 1 Abendlunch im Sonderzug im Speisewagen des Prestige-Continental-Express

fa-list-check

Rahmenprogramm

  • Transfer am An- und Abreisetag für das NH-Hotel
  • Möglichkeit für fakultative Ausflüge

fa-file-image

Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht inbegriffene Leistungen 

  • An- und Rückreisebilette
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen
  • Versicherungen

Ihre Hotels

Ihre Hotels

Austria Trend Hotel Europa***(*)

Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof von Graz erwartet Sie das Hotel Europa mit modernen und klimatisierten Zimmern. Die Altstadt von Graz und Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem mit der Tram oder nach 20 Gehminuten. Reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen.

NH Hotel****

Das im Jahr 2018 eröffnete Hotel liegt im Zentrum und bietet klimatisierte Zimmer mit allem Komfort. Die Kathedrale liegt 200 m vom Hotel entfernt und den Grazer Uhrenturm erreichen Sie nach ein paar Gehminuten. Reichhaltiges Frühstücksbüffet am Morgen. Bustransfer am An- und Abreisetag.

fakultative Ausflüge

fakultative Ausflüge

 

Südsteiermark
09.05.2024, Donnerstag

In den sanften Hügeln der Südsteiermark reifen hervorragende Weissweine, die international immer mehr Beachtung finden. Eine Weinprobe – und Kellerführung im 300 Jahre alten Weinkeller des bischöflichen Schlosses Seggau, das wohl zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Steiermark zählt, wird auch Sie auf den Geschmack bringen. Von dort geht’s zu einer typischen Kürbiskernölmühle, wo es das „schwarze Gold“ der Steiermark zu verkosten gilt. Bei einem urigen Buschenschank, mit einem wunderschönen Ausblick über die umliegenden Weinberge, wird zu einer deftigen Brettljause geladen.

Tagesausflug mit Bus inkl. Besichtigungen, Verkostungen und Brettljause
Preis pro Person     CHF    80.-

 

Graz – klassische Stadtführung
10.05.24, Freitag

Wer die Altstadt durchstreift, erhält im Vorbeigehen Einblick in Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Historismus und Jugendstil. Der Blick vom Schlossberg hinunter auf eine Dachlandschaft, die einmalig ist und unter der sich Einmaliges verbirgt. Wer ausser Graz kann sich rühmen, mitten in der Altstadt einen bewaldeten wanderbaren - und wunderbaren - Berg zu besitzen? Den Schlossberg. Eine Burg, die vor über 1000 Jahren auf einem Felsvorsprung des Hügels stand, gab der Stadt ihren Namen. Geblieben sind der Glockenturm und der Uhrturm als freundliches Wahrzeichen der Stadt. Geniessen Sie nicht nur einen kleinen „Steh-Umtrunk“ am Berg, sondern auch einen fabelhaften Ausblick mit den Erklärungen eines kompetenten Guides.

Vormittags-Rundgang inkl. Fahrt auf den Schlossberg und Umtrunk
Preis pro Person    CHF    25.-

 

Weststeiermark
11.05.24, Samstag

Eingebettet in die idyllische Hügellandschaft der Weststeiermark liegt der Ort Piber. Im Bundesgestüt Piber wird das vierhundertjährige Wissen um die Aufzucht und die Besonderheit der Ausbildung für die Lipizzaner darauf ausgerichtet, Pferde mit jenen Leistungen zu züchten, die sie durch die Spanische Hofreitschule weltberühmt gemacht haben. Nach der Führung durch das Bundesgestüt, der Geburtsstätte der Lipizzaner, besuchen sie das, nur wenige Kilometer entfernte Bärnbach. Die, vom österreichischen Maler Friedensreich Hundertwasser gestaltete Barbara Kirche, ist einmalig in ihrer Art. Nach dem Mittagessen Besichtigung von Schloss Stainz, mit seiner prächtigen, barocken Stiftskirche. Im Schloss, das von den Augustiner-Chorherren gebaut und später von Erzherzog Johann gekauft wurde, besuchen Sie das Jagdmuseum.

Danach geht es auf zu einer erlebnisreichen Bahnfahrt. Der Stainzer Flascherlzug ist eine Attraktion für sich. Jedes Jahr lockt er weit über 20.000 Fahrgäste an, die sich auf die Schienen des Höllerhansl begeben. Woher der Name des Zuges stammt, erfahren Sie während der Fahrt.

Tagesausflug mit Bus inkl. Besichtigungen, Mittagessen und Bahnfahrt
Preis pro Person     CHF  125.-

Fahrplan (Richtzeiten)

Fahrplan
08.15 Uhr ab Bern an 20.50 Uhr
09.10 Uhr ab Olten an 20.05 Uhr
10.00 Uhr ab Zürich Altstetten an 19.15 Uhr
10.15 Uhr ab Thalwil an 19.00 Uhr
10.45 Uhr ab Pfäffikon SZ an 18.30 Uhr
11.45 Uhr ab Buchs SG an 17.30 Uhr
21.30 Uhr an Graz ab 07.45 Uhr

 

Ihre Sonderzug

Ihr Sonderzug

Sie reisen in nostalgischen 1. Klasse-Wagen «Suisse Train Bleu» aus den 60er Jahren mit komfortablen 4er- und 6er-Seitengangabteilen (max. 4er-Belegung). Die Wagen sind nicht klimatisiert, jedoch mit Senkfenstern ausgestattet. Zum gemütlichen Verweilen bei Kaffee, einem Apéro oder einem Imbiss trifft man sich im Bar-/Aufenthaltswagen.
Im eleganten Speisewagen des «Continental Prestige Express» im Stil des Orient Express erleben Sie das Bahngefühl der Belle Époque. Dieser luxuriös eingerichtete Wagen ist klimatisiert. In diesem Wagen werden Sie während der Fahrt kulinarisch verwöhnt.

Termine & Preise

Termine & Preise

08.05. - 12.05.2024

Im Doppelzimmer Hotel Europa

pro Person

CHF 1380.-

Im Einzelzimmer Hotel Europa

pro Person

CHF 1540.-

Im Doppelzimmer NH Hotel

pro Person

CHF 1485.-

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung NH Hotel

pro Person

CHF 1725.-

Ihr Erlebnis - unser Versprechen

fa-user-group-crown

Bestens betreut

fa-list-check

Alles aus einer Hand

fa-train

Sonderzug

fa-route

Schöne Strecke

 

Die Vorfreude startet hier

Online buchen

Das will ich selber erleben