Schnupperreise Romandie

02.05.2018

Entdecken Sie die unbekannteren Seiten der Westschweiz und bereisen Sie einige der schönsten Regionen der Romandie: die mittelalterliche Stadt Fribourg mit Ihren prächtigen Fassaden, das reizvolle Städtchen Estavayer-le-Lac am Neuenburgersee, das faszinierende Val de Travers, die landschaftlichen Schönheiten oder die scheinbar endlosen Wälder der Jurahöhen. Auch kulturelle Leckerbissen für jeden Geschmack stehen auf dem Programm. Sie besuchen das Militärflieger-Museum in Payerne, das Absinth-Haus in Môtiers, das Spieldosen- und Musikautomatenmuseum in Ste-Croix sowie das Uhrenmuseum Espace Horloger im Val de Joux. Und all dies vergnüglich unterwegs mit Bahn, Bus und Schiff entlang der schönsten Fahrtrouten und abseits der gängigen „Rennstrecken“. Eine Übernachtung in der „Corbusier-Stadt“ La Chaux-de-Fonds mit seinen schachbrettartig angelegten Strassen (UNESCO) rundet das vielfältige Programm ab.

 

 

Entdecken Sie hier alle weiteren Reisedetails zu La Romandie

Colombier_Weinberge_mit_Zug_AS_69615556