Nostalgiezug & Bernina Express

(3 Tage, 2 Nächte)

  • 1
  • 1
  • Nostalgische Alpenfahrt im Sonderzug und Bernina Express

    Steigen Sie ein für eine einmalige Winterreise von Brig nach Chur im historischen Sonderzug auf den Spuren des berühmten Glacier Express. Während der schönen Fahrt über die Hochalpen der Schweiz geniessen Sie ein feines Mittagessen im «rollenden Restaurant». Nach der aussichtsreichen Panoramafahrt im Bernina-Express über Alp Grüm und hinunter ins Puschlav lernen Sie Sondrio, den Hauptort der gleichnamigen italienischen Provinz im Veltlin kennen. Im Anschluss erwartet Sie eine schöne Busfahrt entlang dem Comer See nach Lugano.

    1. Tag » Sonderzug Brig - Chur

    Individuelle Anreise mit der Bahn (2. Kl.) nach Brig, wo Sie Ihre ZRT-Reiseleitung erwartet. Sie nehmen Platz im historischen Mitteleinstiegwagen 1. Klasse des Sonderzuges gezogen von der Elektrolokomotive HGe 4/4 I Nr. 36 der MGBahn-Historic für die Fahrt (Abfahrt 11.10 Uhr) durch das liebliche Goms nach Andermatt. Während Sie das Winterpanorama geniessen, wird Ihnen im nostalgischen Gourmino-Speisewagen ein frisch an Bord zubereitetes Mittagessen serviert. Über steile Serpentinen gelangen Sie hinauf auf den 2’033 Meter hohen Oberalppass und von dort hinunter nach Disentis, wo die elektrische RhB-Lok Ge 4/4 I den Zug übernimmt für die Fahrt durch die Surselva und die imposante Rheinschlucht nach Chur. Spaziergang zum Hotel ABC**** beim Bahnhof und freier Abend für einen Besuch der schönen Altstadt.

    2. Tag » Bernina Express - Poschiavo

    Fahrt im komfortablen 2. Klasse Panoramawagen des Bernina Express von Chur (Abfahrt 08.32 Uhr) nach Tirano (Ankunft 12.49 Uhr). Erleben Sie die einmalige Reise durch das UNESCO-Weltkulturerbe, über die spektakuläre Albulastrecke ins Engadin. Der Zug fährt durch herrliche Lärchenwälder, am Morteratschgletscher vorbei zur Berninapasshöhe, hinunter ins Puschlav über den berühmten Kreisviadukt von Brusio nach Tirano (Ankunft 12.49 Uhr). Zeit für einen Kaffee, einen Besuch der imposanten Wallfahrtskirche Madonna di Tirano oder einen Bummel durch die Altstadt. Um 15.41 Uhr Rückfahrt mit der RhB nach Poschiavo und Spaziergang in Ihr Hotel Croce Bianca*** wo Ihr Gepäck bereits auf Sie wartet. Feines Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    3. Tag » Sondrio - Lugano

    Kurze Busfahrt entlang einem Abschnitt der «Strada del Vino» des Veltlins bis nach Sondrio, dem Hauptort der gleichnamigen Provinz und aufgrund der strategisch günstige Lage nahe den alpenquerenden Passstrassen ein bereits in frühgeschichtlicher Zeit bedeutender Ort. Sie besuchen das Stadtzentrum mit den eleganten Gebäuden der Piazza Garibaldi. Mittagessen und Busfahrt entlang des Comersees und Lago di Lugano nach Lugano. Rückreise mit der Bahn (2. Kl.) ab Lugano (ca. 16.10 Uhr) via Gotthard an Ihren Wohnort.

    Der Nostalgiezug

    Sie reisen in nostalgischen Personenwagen 1. und 2. Klasse mit Mitteleinstieg der Dampfbahn Furka-Bergstrecke. Die Wagen aus den Baujahren 1961-1963 waren ehemals im Besitz der der BVZ (Brig-Visp-Zermatt-Bahn). Die Mahlzeiten werden im Speisewagen Gourmino aus den 30er-Jahren serviert. Gezogen wird der Zug von zwei historischen Triebfahrzeugen mit elektrischem Antrieb. Auf dem Streckenabschnitt der Rhätischen Bahn (Chur-Disentis) von der Ge 4/4 I aus den Jahren 1947-1953 und über den Oberalppass bis Brig von der HGe 4/4 I mit einem Baujahr von 1949.

     

     

    Die Reise wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein MGBahn-Historic durchgeführt. Der 2016 gegründete Verein möchte den Abbruch ausgewählter, historischer Triebfahrzeuge mit elektrischem Antrieb verhindern und sie in geeigneter Weise der Nachwelt erhalten. Die wertvollen Fahrzeuge sollen entweder in betriebsfähigem Zustand gehalten oder wenigstens zu musealen Objekten aufgefrischt und witterungsgeschützt untergebracht werden.

    FO_PP_Winter_13152

    Hotel ABC****, Chur

    Das moderne Hotel liegt im Zentrum beim Bahnhof und zur Altstadt sind es nur wenige Schritte. Komfortable, freundlich eingerichtete Zimmer und reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Hotel Croce Bianca***, Poschiavo

    Gemütliches Mittelklasshotel mit familiärer Atmosphäre im Dorfzentrum. Die freundlichen Zimmer verfügen über Dusche/WC und im beliebten Restaurant werden vorzügliche, lokale Spezialitäten angeboten. Kleiner Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad für Hotelgäste.

    Les temps forts

    • Nostagische Fahrt von Brig nach Chur
    • Mittagessen im Gourmino Speisewagen
    • Altstadt von Chur
    • Fahrt im Bernina Express nach Tirano
    • Charmantes Poschiavo
    • Busfahrt durch das schöne Veltlin nach Lugano

    Les détails en un coup d'œil
    et Les prix par personne

    Reisedaten (3 Tage, 2 Nächte)

    14.03.2019 - 16.03.2019
    Offre disponible

    im Doppelzimmer

    pro Person mit Halbtax
    CHF 825.–
    14.03.2019 - 16.03.2019
    Offre disponible

    im Einzelzimmer

    pro Person mit Halbtax
    CHF 875.–

    Suppléments

    Fahrt ohne Halbtax-Abo
    CHF 85.–
    Annullationsk.-Vers. / SOS-Schutz
    CHF 25.–
    An-/Rückreise 1. Klasse (mit Halbtax)
    CHF 39.–

    Réductions

    Bahnfahrt mit GA
    CHF 85.–

    Die Durchführung dieser Sonderreise und der Extrazugfahrt erfordert eine Mindestteilnehmerzahl. Die Sitzplätze werden nach Eingang der Buchungen zugeteilt. Änderung der Programme, der Traktion und des Fahrzeugeinsatzes bleiben vorbehalten.

    Nombreuses prestations incluses

    • Bahnfahrt 2. Kl. Wohnort – Brig / zurück ab Lugano
    • Fahrt im historischen Sonderzug 1. Kl. von Brig nach Chur inkl. Mittagessen
    • Fahrt im Bernina-Express Panoramawagen 2. Kl. Chur – Tirano
    • 1 Übernachtung im Hotel ABC****, Chur
    • 1 Übernachtung im Hotel Croce Bianca***, Poschiavo inkl. Abendessen
    • Täglich Frühstücksbuffets
    • Bahnfahrt Tirano – Poschiavo (2. Kl.)
    • Busfahrt von Poschiavo nach Lugano
    • Mittagessen am 3. Tag
    • ZRT-Reiseleitung
    • Ausführliche Reiseunterlagen