Tenda-Bahn & Côte d'Azur

4 Tage / 3 Nächte

  • 1
  • 1
  • Tenda- und Pinienzapfen-Bahn:
    an die Côte d’Azur nach Nizza und durch die Provence.

    Eine Reise durch grossartige Landschaften bis ans Mittelmeer. Erleben Sie dabei berühmte Strecken der Gebirgsbahnen Europas: Die Tenda-Bahn mit ihrer spektakulären Linienführung von Cúneo über Ventimiglia an die Riviera von Nizza, mit der «Pinienzapfen- Schmalspurbahn» vom Mittelmeer durch die Alpes Maritimes in die Provence sowie mit der SNCF über die «Croix-Haute-Ligne» nach Grenoble und weiter nach Genf. Weitere Höhepunkte: Feines piemontesisches Abendessen in Cúneo, berühmte Uferpromenade in Nizza und Busfahrt durch die Haute Provence nach Gap.

    1. Tag » Turin – Cúneo

    Individuelle Bahnfahrt 2. Klasse nach Brig, wo Sie die ZRT-Reiseleitung erwartet. Um 09.44 Uhr gemeinsame Weiterfahrt mit dem Eurocity in der 2. Klasse durch den Simplontunnel, entlang des Lago Maggiore nach Mailand mit kleinem Picknick für unterwegs. Im Regionalzug durch die Poebene, vorbei an Reisfeldern bis nach Turin und weiter nach Cúneo im Piemont. Nach Ankunft im Verlaufe des Nachmittags Spaziergang durch die Altstadt und über die grosse Piazza Galimberti. Feines piemontesisches Abendessen und Übernachtung in einem ***Hotel.

    2. Tag » Tenda-Bahn – Nizza

    Am Morgen Abfahrt mit der Bahn entlang einer der schönsten Strecken Europas. Abwechslungsreiche Fahrt durch Tunnels, über Viadukte, welche die Täler in grosser Höhe überqueren und vorbei an malerischen, verträumten Dörfern bis nach Ventimiglia (während Bauarbeiten Teilstrecke im ZRT-Bus mit schöner Fahrt u.a. über den aussichtsreichen Tenda-Pass und mit Haltemöglichkeit unterwegs entlang der Tenda-Bahnstrecke). Im Regionalzug entlang des Mittelmeeres erreichen Sie gegen Mittag Nizza. Mittagessen und Nachmittag / Abend zur freien Verfügung. Flanieren Sie an der berühmten Uferpromenade «Promenade des Anglais». Übernachtung in einem ***Hotel.

    3. Tag » Chemin de Fer de Provence

    Freier Morgen. Möglichkeit für einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren schönen Barockbauten und prachtvollen Plätzen oder einen Bummel durch den Blumenmarkt. Nach dem Mittag Abfahrt mit der Schmalspurbahn «Chemin de Fer de Provence» von der Mittelmeerküste in die Haute Provence bis nach Digne-les-Bains. Bustransfer via Sisteron nach Gap, Hauptstadt des Départements «Hautes-Alpes» an der «Route Napoléon» gelegen. Feines Abendessen in einem gemütlichen Restaurant und Übernachtung im Ibis-Hotel.

    4. Tag » Grenoble – Genf

    Spannende Fahrt mit dem modernen Autorail der TER-SNCF über die «Croix-Haute-Ligne» nach Grenoble, der Hochgebirgsstadt in den französischen Alpen. Gemütlicher Spaziergang durch die Altstadt. Im Verlaufe des Nachmittags Weiterfahrt mit der Bahn über Aix-les-Bains und Bellegarde nach Genf, Ankunft um 17.00 Uhr.

    Highlights

    • Legendäre Tenda-Bahn
    • Mondänes Nizza mit der "Promenade des Anglais"
    • Pinienzapfenbahn in die Haute Provence
    • Croix-Haute-Ligne nach Grenoble

    Reiseroute

    Details im Überblick
    & Preise pro Person

    Reisedaten (4 Tage, 3 Nächte)

    13.04.2018 - 16.04.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    20.04.2018 - 23.04.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    18.05.2018 - 21.05.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    08.06.2018 - 11.06.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    31.08.2018 - 03.09.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    07.09.2018 - 10.09.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    21.09.2018 - 24.09.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–
    28.09.2018 - 01.10.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 890.–

    Zuschläge

    im Einzelzimmer
    CHF 135.–
    Bahnfahrt ohne Halbtax-Abo
    CHF 50.–
    Bahnfahrt in 1. Kl. mit Halbtax-Abo (Wohnort – Brig - Mailand / Genf – Wohnort)
    CHF 65.–
    Annullierungskosten-versicherung und SOS-Schutz
    CHF 39.–

    Ermässigungen

    Bahnfahrt mit GA
    CHF 35.–

    Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

    Viele inbegriffene Leistungen

    • Bahnfahrt 2. Kl. Wohnort – Brig – Mailand und zurück ab Genf inkl. Picknick auf Hinfahrt
    • Fahrt in Regionalzügen Mailand – Turin – Cúneo (wo möglich 1. Kl.)
    • 3 Übernachtungen in bewährten Hotels
    • Halbpension gemäss Programm
    • Fahrt in Regionalzügen Cúneo – Ventimiglia – Nizza
    • Fahrt mit der «Pinienzapfenbahn» von Nizza
    • nach Digne und Bustransfer nach Gap
    • Fahrt in Regionalzügen Gap – Grenoble – Genf
    • Mittagessen am 4. Tag in Grenoble
    • ZRT-Reiseleitung
    • Ausführliche Reiseunterlagen