Schottland

9 Tage / 8 Nächte

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • Im Zug durch die Highlands & Hebriden-Insel Skye

    Mit Bahn und Bus durch die schottischen Highlands fahren und die Faszination dieser rauen aber dramatisch schönen Landschaften hautnah spüren. Spannende Städte kennenlernen, Schlossgeister und das Monster im Loch Ness suchen, über und unter Wasser das Meer entdecken, die Nase in die Geheimnisse der Whisky- Destillation stecken und abends all die schönen Erlebnisse bei einer guten Tasse Tee oder einem Gläschen Single Malt Revue passieren lassen. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Facetten Schottlands und Sie erleben die tollsten Bahnfahrten durch atemberaubende Landschaften und dies mit vielen inbegriffenen Leistungen und vorzüglichen Hotels.

    1. Tag » Schweiz – Glasgow

    Individuelle Anreise mit der Bahn (1. Klasse) zum Flughafen Zürich. Begrüssung durch Ihre ZRT-Reiseleitung und Abflug um 09.20 Uhr mit KLM via Amsterdam nach Glasgow. Ankunft um 12.45 Uhr und Beginn Stadtrundgang mit «Afternoon Tea» in den berühmten Willow Tea Rooms von Rennie Mackintosh. Abendessen und Übernachtung im Erstklasshotel Yurys Inn.

    2. Tag » Glasgow – Fort William

    Während einer Rundfahrt lernen Sie die grösste Stadt Schottlands kennen. Glasgow, die einst wichtige Industriestadt am River Clyde ist heute eine trendige und lebhafte Kultur- und Designmetropole. Am Mittag besteigen Sie den Zug in die Highlands nach Fort William (mit Lunchpaket). Die «West Highland Line» gilt als eine der schönsten Bahnstrecken in ganz Grossbritannien. Vorbei an romantischen Lochs, idyllischen Dörfern und einsamen Tälern erreichen Sie Fort William am Fusse des Ben Nevis, dem höchsten Berg Grossbritanniens. Abendessen und Übernachtung im traditionellen Alexandra Hotel an exklusiver Lage im Herzen von Fort William.

    3. Tag » Fort William – Mallaig – Portree (Isle of Skye)

    Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: im «Jacobite Steam Train» fahren Sie weiter entlang der West Highland Line bis nach Mallaig. Der Dampfzug und der spektakuläre Viadukt von Glenfinnan wurden weltbekannt durch die Harry-Potter-Filme. Der Ausblick vom Viadukt auf Loch Shiel ist unvergesslich. Das Glenfinnan Monument erinnert an Bonnie Prince Charlie, der hier 1745 die Clans zu den Waffen gerufen hat. Weiter geht die Fahrt entlang des Loch Eilt mit seinen malerischen, kiefernbestandenen Inseln bis zur Endstation Ihrer Bahnfahrt im lebhaften Fähr- und Fischerhafen von Mallaig. Nach dem Mittagessen Fährüberfahrt (30 Min.) auf die Hebriden-Insel Skye. Besuch der Gärten von Armadale Castle und Fahrt ins Erstklasshotel Cuilin Hills an traumhafter Lage über dem Hafenstädtchen Portree. Abendessen und Übernachtung.

    4. Tag » Isle of Skye, Hebriden

    Während einer Inselrundfahrt entdecken Sie die grösste der Hebriden-Inseln. Skye bietet eine Vielfalt an schönen Landschaften und dank dem wechselhaften Wetter viele stimmungsvolle Eindrücke. In den Bergen bleiben die Wolken gerne hängen und sorgen mit der Sonne für intensive Farbspiele. Sie besuchen das dramatisch gelegene Dunvegan Castle – den Stammsitz des MacLeod Clans – und fahren entlang der wild-romantischen Ostküste zum «old man of Storr». Mittagessen unterwegs und Abendessen und Übernachtung wie am Vorabend.

    5. Tag » Isle of Skye – Brora

    Heute Morgen verlassen Sie Skye und schon nach kurzer Fahrt sehen Sie das Schloss Eilean Donan. Es gilt als Inbegriff eines schottischen Schlosses und es ist das meist fotografierte der Welt. Anschliessend entdecken Sie im Glasbodenboot die faszinierende Unterwasserwelt – Seehunde, Otter und Delfine sind hier heimisch und oft zu sehen. Am Mittag beginnt Ihre Zugfahrt an die Ostküste nach Dingwall (Lunchpaket). Die Einsamkeit der Highlands mit ihren rauhen und melancholisch wirkenden Landschaften ist einmalig. In Dingwall erwartet Sie ihr Bus für die Fahrt entlang des Cromarty Firth zur Destillerie von Glenmorangie. Besuch der Anlage und Degustation. Über den Dornoch Firth erreichen Sie Ihr erstklassiges Hotel Royal Marine in Brora. Abendessen und Übernachtung.

    6. Tag » Inverness – Aviemore

    Sie besuchen das Rosamunde-Pilcher-Filmschloss Dunrobin Castle – bekannt durch seinen «Neuschwanstein-Stil» und die Gartenanlage – und wohnen einer spannenden Falkner-Darbietung bei. Fahrt nach Inverness für kurze Rundfahrt und Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem berühmten Loch Ness bis zur bekannten Ruine von Urquart Castle. Anschliessend erleben Sie Tierdressur vom Feinsten bei den Vorführungen der Sheepdogs. Seit dem Film «Babe» ist die Intelligenz und List dieser sympathischen Hunde weltbekannt. Abendessen und Übernachtung im modernen Erstklasshotel Aviemore Highlands im gleichnamigen Wintersportort.

    7. Tag » Aviemore – Edinburgh

    Am Morgen unternehmen Sie eine Fahrt auf CairnGorm Mountain. Die Standseilbahn ist die höchste (1’097 m ü.M.) im Vereinigten Königreich. Anschliessend bringt Sie Ihr Bus über die Grampian Mountains zum Mittagessen nach Pitlochry. Am Nachmittag besuchen Sie Blair Castle. Das weiss verputzte Schloss mit seinen Zinnen gehört seit Generationen den Dukes of Atholl aus dem Murray Clan. Der heutige Besitzer ist der 11. Herzog und als einziger britischer Magnat verfügt er noch über eine eigene kleine Armee. Weiterfahrt nach Perth, wo Sie auf den Zug nach Edinburgh umsteigen. Sie überqueren den Fluss Firth of Forth über die mächtige Eisenbahnbrücke aus dem Jahre 1890. Abendessen und Übernachtung im Principal Hotel direkt an der exklusiven George Street im Zentrum von Edinburgh. Das neu renovierte Hotel ist seit 1881 eines der besten Häuser der Stadt.

    8. Tag » Edinburgh

    Edinburgh begeistert jeden Besucher durch die schöne Lage, die interessante Geschichte, die edlen Bauwerke um die Royal Mile, die besten Museen und Gallerien und die grosse Auswahl an Geschäften und Boutiquen für jeden Geschmack. Auf einer Rundfahrt sehen Sie am Morgen die Sehenswürdigkeiten und besuchen das imposante Schloss. Nachmittag zur freien Verfügung. Zum stimmungsvollen Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie ein schottischer Abend mit typischen Spezialitäten, musikalischer Unterhaltung und Tänzen. Übernachtung wie am Vorabend.

    9. Tag » Edinburgh – Schweiz

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich mit Linienflug der KLM. Beim Umsteigen in Amsterdam haben Sie Gelegenheit, das grosse Angebot im Duty Free zu nutzen. Ankunft in Zürich um 16.45 Uhr und individuelle Heimreise mit der Bahn (1. Klasse).

    Highlights

    • Städte Glasgow, Inverness & Edinburgh
    • West Highland Railway – eine der schönsten Bahnfahrten Grossbritanniens
    • Dampfbahnfahrt mit dem Jacobite Steam Train
    • Bergbahnfahrt auf Cairngorm Mountain
    • Hebriden-Insel Skye
    • Fort William am Fusse des Ben Nevis, höchster Berg Grossbritanniens
    • Besuch einer Whisky-Destillerie
    • Falknerei und Hirtehunde-Vorführung
    • Berühmte (Film-) Schlösser wie Eilean Donan (Highlander) und Dunrobin Castle (Rosamunde Pilcher)
    • Rundfahrt mit Glasbodenschiff und Schifffahrt auf dem Loch Ness
    • Schottischer Abend
    • Gute und ideal gelegene Hotels, Gepäcktransport während Bahnfahrten und viele Mahlzeiten

    Reiseroute

    Details im Überblick
    & Preise pro Person

    Reisedaten (9 Tage / 8 Nächte)

    25.08.2018 - 02.09.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer
    CHF 4540.–

    Zuschläge

    Einzelzimmer
    CHF 875.–
    Anreise zum/vom Flughafen ohne Halbtax-Abo
    CHF 50.–

    Bürger/innen der Schweiz / EU benötigen für die Reise einen gültigen Reisepass oder ID. Wir empfehlen den Abschluss einer Annullierungskosten- / SOS-Assistance-Versicherung.

    Teilnehmerzahl: 15 - 26 Personen

    Viele inbegriffene Leistungen

    • Bahnbillett 1. Kl. zum Flughafen (Basis Halbtax-Abo)
    • Linienflüge mit KLM via Amsterdam inkl. Gepäckgebühr (1 Stk. / Person)
    • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag (CHF 105.–, Stand Oktober 2017)
    • 8 Übernachtungen in vorzüglichen Hotels an bester Lage (6 Nächte 4 – 5* und 2 Nächte 3*/Superior)
    • Alle Abendessen mit 3-Gang-Menus
    • 6 Mittagessen / Lunchpakete (ausser Tage 1,8,9)
    • Afternoon Tea in Glasgow
    • Schottischer Abend in Edinburgh (Tag 8)
    • Fährfahrt Mallaig – Armadale
    • Ausflug mit Glasbodenboot
    • Besichtigung in Destillerie mit Degustation
    • Bootsfahrt Loch Ness und Sheepdog-Vorstellung
    • Drahtseilbahnfahrt auf CairnGorm Mountain
    • Bahnfahrten inkl. Reservationen (wo möglich)
    • Transfers und Busfahrten im modernen Reisebus
    • Eintritte sowie Billette für Spezialbahnen
    • Gepäcktransport unterwegs (bei Bahnfahrten)
    • Deutsch sprechende lokale Reiseleitung
    • ZRT-Reisebegleitung ab / bis Zürich
    • Ausführliche Reiseunterlagen