mit Extrafahrt Dresden - Berlin
Mit der 01 202 nach Dresden
Gehegt und gepflegt bis in kleinste Detail
Am Dampfloktreffen...
...kommt Gross & Klein ins Staunen
Theaterplatz mit Semperoper
Sicht von der Neustadt auf Augustusbrücke und die Altstadt am anderen Elbufer
Der berühmte Zwingerhof mit Kronentor links und Wallpavillon
Stallhof mit Kuppel der Frauenkirche
Theaterplatz mit Hofkirche und Schloss
Shopping und das moderne Dresden...
... mit der Flaniermeile Prager Strasse aus DDR-Zeiten
Prager Strasse
Mit der 01 202 nach Dresden

Dampfzug nach Dresden (7 Tage)

7 Tage / 6 Nächte

  • 1
  • Dampfreise zur Schiefen Ebene und nach Dresden

    Programm A / Hin- & Rückfahrt Dampfzug

    Dresden ist immer eine Reise wert und erst recht, wenn man diese wie früher mit einem Dampfschnellzug zurücklegen kann! Vom 12. – 14. April findet in Dresden das 11. Dampfloktreffen statt mit interessanten Veranstaltungen und Sonderfahrten wie z.B. mit der 01 202 nach Berlin. Dank dem vielfältigen Rahmenprogramm und der Möglichkeit für einen längeren Aufenthalt in Dresden, ist die Reise auch für «Nicht-Bahn-Fans» spannend und empfehlenswert. Sind doch die Möglichkeiten für Besichtigungen und Ausflüge – wie auch für Shopping – im «Elbflorenz» scheinbar grenzenlos. Kommen Sie mit und steigen Sie ein für eine einmalige Sonderfahrt im Dampfzug von der Schweiz über die berühmte «Schiefe Ebene» nach Dresden! 

     

    Das Reiseprogramm B  / 5 Tage mit Hinfahrt Dampfzug & Rückfahrt Regelzug finden Sie hier

    Das Reiseprogramm C  / 4 Tage mit Hinfahrt Regelzug & Rückfahrt Dampfzug finden Sie hier

    1. Tag » Schaffhausen - Bayreuth

    Anreise mit Dampfzug und Übernachtung in Schaffhausen am Vortag möglich (siehe Vorprogramm). Individuelle Anreise nach Schaffhausen und Begrüssung durch die ZRT-Reiseleitung. Die Fahrt im Sonderzug mit der Dampflok 01 202 des Vereins Pacific und den nostalgischen Reisezugswagen des CLASSIC COURIER (Schaffhausen ab ca. 09.00 Uhr) führt über Singen, Tuttlingen durch das Neckartal in Richtung Stuttgart. Über Ludwigsburg und Backnang nach Crailsheim sowie im Schnellzugstempo nach Nürnberg. Derweil geniessen Sie ein Mittagessen in den Speisewagen. Durch die malerischen Landschaften der Fränkischen Schweiz erreichen Sie am späteren Nachmittag die schmucke Stadt Bayreuth. Übernachtung im Hotel Goldener Hirsch*** (wenige Schritte vom Bahnhof) oder gegen Zuschlag im Hotel H4 Residenzschloss**** (Transfer).

    2. Tag » Bayreuth - Schiefe Ebene - Dresden

    Im Verlaufe des Vormittags Weiterfahrt im Dampfsonderzug schnaubend über die berühmte Steilstrecke «Schiefe Ebene» nach Marktschorgast und über Hof in Oberfranken in Richtung Plauen und Zwickau in Sachsen. Während der kurvenreichen Fahrt durch schöne Landschaften wird Ihnen ein spätes Mittagessen serviert. Über Chemnitz erreichen Sie gegen Abend Dresden. Übernachtung im Hotel Ibis*** oder gegen Zuschlag in den Hotels Intercity***/* oder Pullman****. Alle Hotels liegen nur wenige Schritte vom Bahnhof bei der Einkaufsmeile Prager Strasse und die Sehenswürdigkeiten wie Residenz und Frauenkirche sind ein Spaziergang entfernt.

    3. - 5. Tag » Dresden

    Tage zur freien Verfügung. Entdecken Sie die schöne Stadt mit ihren Kunstschätzen und / oder besuchen Sie die diversen Veranstaltungen am 11. Dresdner Dampfloktreffen. Ganz speziell: «unsere Lok 01 202» fährt am Freitag einen Sonderzug nach Berlin und am Sonntag nach Görlitz (siehe Info). Übernachtung mit Frühstück in Ihrem Hotel.

    6. Tag » Dresden - Ludwigsburg

    Am Morgen Abfahrt im Dampfsonderzug mit der 01 202 in Richtung Chemnitz, Hof und Marktredwitz nach Nürnberg. Während der Fahrt wird Ihnen ein Mittagslunch (kalt) und ein Abendessen in den Speisewagen serviert. Weiter im Schnellzugstempo über Crailsheim und Backnang bis nach Ludwigsburg in der Nähe von Stuttgart. Ankunft am Abend und Übernachtung im Hotel Ibis Budget** oder gegen Zuschlag im Komfort Hotel Ludwigsburg***. Beide Hotels befinden sich in Gehweite vom Bahnhof.

    7. Tag » Ludwigsburg – Neckartal – Schaffhausen

    Gemütliche Weiterfahrt im Sonderzug nach Stuttgart und durch das schöne Neckartal mit Mittagessen im Speisewagen. Über Singen erreichen Sie im Verlaufe des Nachmittags Schaffhausen, wo die Reise in den Wagen des CLASSIC COURIERS endet. Individuelle Heimreise an Ihren Wohnort. Nach einer ca. 1 ½-stündigen Pause fährt die Dampflok 01 202 mit anderen Sitzplatzwagen via Winterthur und Olten in ihr Heimatdepot nach Lyss zurück.

    Tagesfahrten ab Dresden mit der 01 202 (fakultativ)

    «Unsere Dampflok 01 202» wird zwei Sonderzugsfahrten durchführen, wovon jene nach Berlin als  alleinige Zuglok. Auch die interessante Stadt Görlitz der anderen Fahrt ist ein Besuch wert.
    Aufgrund der grossen Nachfrage haben wir für ZRT-Gäste jeweils einen Wagen pro Fahrt bereits vorreserviert. Sichern Sie sich also gleich bei der Buchung Ihren Platz auf einem (oder beiden) der Tagesausflüge:


    12.04.19  >  Dresden – Berlin – Dresden:  CHF 95.-


    14.04.19  >  Dresden – Görlitz – Dresden: CHF 50.-

    Ihr Sonderzug

    Sie reisen ab und bis Schaffhausen in nostalgischen 1. Klasse-Wagen des «CLASSIC COURIER Zuges» aus den 60er bis 80er Jahren mit komfortablen 4er- und 6er-Seitengangabteilen (max. 4er-Belegung). Die Wagen sind nicht klimatisiert mit Senkfenstern. Zum Verweilen steht Ihnen ein gemütlicher Bar- / Aufenthaltswagen zur Verfügung, wo Sie sich auf einen Apéro oder zum Kaffee / Tee treffen können. Die Mahlzeiten werden im Speisewagen in mehreren Sitzungen serviert. Der Zug wird während der Reise von der im Jahre 1936 erbauten Dampflokomotive 01 202 des Vereins Pacific aus Lyss gezogen. Diese einst für den schweren Schnellzugsdienst eingesetzte Schlepptenderlokomotive ist ein Bijou.

     

    Der Sonderzug besteht aus 8 – 10 Reisezugs- und Speisewagen. Aufgrund der Steigungen bzw. Gefälle und des Gewicht des Zuges, wird jeweils am Zugschluss eine historische E-Lok bzw. Diesellok als Traktionsunterstützung mitgeführt (Schaffhausen – Singen – Schaffhausen jeweils an der Zugspitze).Gezogen wird der Zug während der ganzen Reise von der im Jahre 1936 erbauten Dampflokomotive 01 202 des Vereins Pacific aus Lyss. Diese einst für den schweren Schnellzugsdienst eingesetzte Schlepptenderlokomotive ist ein Bijou.

     

    www.dampflok.ch

    Wichtig zu wissen

    Schweizer / EU Bürger benötigen für allfällige Kontrollen einen gültigen Personenausweis. Wir empfehlen den Abschluss einer Annullationsk.- / SOS-Versicherung. Die Reise wird in Zusammenarbeit mit der DNV-Touristik / CLASSIC COURIER, aber mit separaten ZRT-Wagen und -Programm durchgeführt. Die Durchführung der Reise erfordert eine Mindestteilnehmerzahl. Routen und Traktionsänderungen aus betrieblichen Gründen sind nicht wahrscheinlich, bleiben aber vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der ZRT Bahnreisen AG.

    Ihre Hotels

     

    In Bayreuth

     

    Goldener Hirsch*** (Standardkategorie)

    Familiäres Haus nur wenige Schritte vom Bahnhof Bayreuth entfernt. Ruhige, komfortable Zimmer und Frühstück (Buffet & serviert).


    H4 Residenzschloss**** (gegen Zuschlag)

    Modernes Hotel unweit vom Zentrum von Bayreuth (Bahnhof-Transfer). Funktionell eingerichtete Zimmer mit jeglichem Komfort und reichhaltiges Frühstücksbuffet.

     

    In Dresden


    Ibis*** (Standardkategorie)

    Wenige Schritte vom Bahnhof direkt an der Einkaufsmeile Prager Strasse. Kleinere aber helle und komfortable Zimmer. Die Sehenswürdigkeiten sind nur ca. 10 Gehminuten entfernt. Grosses  kontinentales Frühstücksbuffet.


    Intercity***/* (gegen Zuschlag)

    Direkt am Bahnhof bei der Prager Strasse ideal gelegen. Moderne und ruhige Zimmer (grosser Innenhof) mit jeglichem Komfort und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Gratis CityCard für den lokalen ÖV  inbegriffen.


    Pullman**** (gegen Zuschlag)

    Modernes Design an bester Lage an der Prager Strasse. Die gediegenen Zimmer bieten jeglichen Komfort und Wellness-Bereich im Haus. Wenige Schritte vom Bahnhof und die Sehenswürdigkeiten sind  nur ein Spaziergang entfernt. Reichhaltiges Frühstücksbuffet.

     

    In Ludwigsburg


    Ibis Budget** (Standardkategorie)

    Neues funktionelles Haus in modernem, farbenfrohem Design direkt beim Bahnhof. Alle Zimmer sind einfach aber zweckmässig gut eingerichtet. Kontinentales Frühstücksbuffet.


    Komfort Hotel*** (gegen Zuschlag)

    Familiär geführtes Haus nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Moderne, komfortable Zimmer und kontinentales Frühstücksbuffet.

    Highlights

    • Dampf-Sonderzug
    • Möglichkeit für einen Ausflug nach Berlin und/oder Görlitz

    Details im Überblick
    & Preise pro Person

    Reisedaten (7 Tage, 6 Nächte)

    10.04.2019 - 16.04.2019
    Buchbar

    im Doppelzimmer / Standardkategorie

    pro Person
    CHF 1680.–
    10.04.2019 - 16.04.2019
    Auf Anfrage

    im Einzelzimmer / Standardkategorie

    pro Person
    CHF 1830.–

    Zuschläge

    Annullationsk-Vers. / SOS-Schutz
    CHF 75.–

    Bitte gewünschte Ausflüge (Tagesfahrten) oder höhere Hotelkategorien bei Online-Buchung unter "Bemerkungen" notieren.

    Viele inbegriffene Leistungen

    • Sonderzugfahrt Schaffhausen – Dresden – Schaffhausen (– Lyss)
    • 4 Mahlzeiten und 1 Lunch im Sonderzug
    • 6 Übernachtungen in guten Hotels**/* inkl. Frühstück
    • Platzreservation auf Hin- & Rückfahrt
    • ZRT-Reisebegleitung
    • Ausführliche Reiseunterlagen