Leserreise Schweizer Familie
Prestige Continental Express
Stockalperschloss in Brig
Gastronomie im Wallis
Speisewagen Prestige Continental Express

Brig - im Stile des Orient Express

3 Tage / 2 Nächte

  • 1
  • 1
  • Reisen Sie im Sonderzug über die Lötschberg-Bergstrecke nach Brig und geniessen Sie dabei an Bord feine Essen. Unternehmen Sie interessante Ausflüge und entdecken Sie den unterirdischen See von St. Léonard oder das unbekannte Simplon Dorf. Ein abwechslungsreiches Wochenende am Fusse des Stockalperschlosses in Brig.

    1. Tag: Sonderzug nach Brig

    Erleben Sie das Bahngefühl der Belle Epoque an Bord der eleganten Speisewagen des „Prestige Continental Express“. Die luxuriösen, klimatisierten Wagen im Stil des Orient Express werden als Einheit in einem Sonderzug fahren und von einer historischen Lokomotive gezogen. Individuelle Anreise zu einem der Einstiegsbahnhöfe (siehe Fahrplan) und gemütliche Reise ab Winterthur via Zürich, über die alte Schnellzugsstrecke via Olten-Langenthal in Richtung Bern. Während der Fahrt serviert Ihnen die Bordcrew einen reichhaltigen Brunch. Vorbei an Thun-Spiez und über die Kehrschleifen der legendären BLS-Bergstrecke führt die Reise weiter nach Kandersteg (kurzer Halt). Nach dem Durchfahren des alten Lötschberg-Scheiteltunnel öffnet sich auf der Südrampe der Blick ins Rhonetal. Nach Ankunft Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel Good Night Inn. Bei einem geführten Stadtrundgang besichtigen Sie das berühmte Stockalperschloss. Vor dem Abendessen Möglichkeit die grosse Modellbahnanlage (BLS-Bergstrecke) im Hotel zu bestaunen. Übernachtung.

    2. Tag: St. Léonard – Raclette - Visperterminen

    Gemütliche Busfahrt auf unbekannten Routen in Richtung Mittelwallis. Schifffahrt auf dem unterirdischen See von St. Léonard und Raclette-Degustation (5 Sorten) im Château de Villa in Siders. Durch den Pfynwald in Richtung Visperterminen, vorbei an den steilen Rebbergen des höchsten Weinbergs Europas. Weindegustation und gegen Abend Rückfahrt nach Brig. Abend zur freien Verfügung und Übernachtung.

    3. Tag: Simplon Dorf - Sonderzug

    Die Postautolinie Brig-Domodossola über den Simplon-Pass feiert in diesem Jahr das 100-jährige Jubiläum. Zu diesem Anlass unternehmen Sie eine gemütliche Fahrt im Extrapostauto über den Simplonpass nach Simplon Dorf mit anschliessendem Dorfrundgang. Nach dem Mittag Rückkehr nach Brig Am frühen Nachmittag Abfahrt in den luxuriösen Speisewagen des «Prestige Continental Express» über die Lötschberg-Bergstrecke und die gleiche Route wie auf der Hinfahrt bis nach Winterthur. Während der Fahrt wird Ihnen ein vorzügliches Mittagessen mit marktfrischen Produkten serviert. Ankunft des Zuges gemäss Fahrplan und individuelle Rückreise an Ihren Wohnort.

    Ihr Sonderzug

    Sie reisen in eleganten Speisewagen des „Prestige Continental Express“. Die klimatisierten Wagen (2x 48 Plätze und 1x 24 Plätze) werden als Einheit in einem Sonderzug fahren und von einer historischen Lokomotive gezogen. Die Durchführung erfordert eine Mindestteilnehmerzahl und die Sitzplätze (2er- und 4er-Tische) werden nach Eingang der Anmeldungen zugeteilt. Änderungen aus betrieblichen Gründen sind nicht wahrscheinlich, bleiben aber vorbehalten. Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten werden Ihnen ca. 10 Tage vor der Reise mitgeteilt. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der ZRT Bahnreisen AG.

    Highlights

    • Elegante Speisewagen
    • Speisen beim Reisen
    • Unterirdischer See von St-Léonard
    • Höchste Rebberge Europas
    • Unbekanntes Simplon Dorf

    Details im Überblick
    & Preise pro Person

    3 Tage / 2 Nächte

    27.09.2019 - 29.09.2019
    Buchbar

    Hotel Good Night Inn - Doppelzimmer

    Doppelzimmer
    CHF 825.–
    27.09.2019 - 29.09.2019
    Auf Anfrage

    Hotel Good Night Inn - Einzelzimmer

    Einzelzimmer
    CHF 885.–

    Zuschläge

    Annullationsver./SOS-Schutz
    CHF 39.–

    Viele inbegriffene Leistungen

    • Fahrt im exklusiven Sonderzug ab Ihrem Einsteigeort nach Brig und zurück
    • Reservierte Sitzplätze
    • Brunch auf der Hinfahrt an den Sitzplatz serviert
    • Mittagessen (4-Gang-Menü) auf der Rückfahrt
    • 2 Übernachtungen im Hotel Good Night Inn in Brig inkl. Frühstücksbüffets
    • Abendessen am 1. Tag in Brig
    • Besichtigung der Modellbahnanlage in Brig
    • Tagesfahrt in einem Reisebus am 2. Tag ins Mittelwallis
    • Schifffahrt auf dem unterirdischen See von St. Léonard
    • Raclette-Degustation (5 Sorten) im Château de Villa in Siders
    • Weindegustation in der St. Jodernkellerei bei Visperterminen
    • Fahrt in einem Postauto nach Simplon Dorf
    • Dorfrundgang in Simplon Dorf
    • ZRT-Reiseleitung während der ganzen Reise
    • Ausführliche Reiseunterlagen