Bled und Triest

5 Tage, 4 Nächte

  • 1
  • 1
  • Wocheinerbahn mit Bled und Triest

    In Verbindung mit abwechslungsreichen Bahnfahrten entlang der geschichtsträchtigen Wocheiner- und Tauernbahn, der bekannten Karawankentransversale und der Arlberggebirgsstrecke lernen Sie das idyllische Bled in den Julischen Alpen und das bezaubernde Triest an der Adria kennen. Diese Reise führt Sie zudem zum bekanntesten slowenischen Weinproduzenten in Goriska Brda und bietet Ihnen die Möglichkeit die beeindruckenden Höhlen von Postojna zu entdecken. 

    1. Tag: Schweiz - Bled

    Bahnfahrt 1. Klasse von Ihrem Wohnort nach Zürich HB und Begrüssung durch die ZRT-Reiseleitung. Um 08.40 Uhr Abfahrt mit dem Eurocity im Panoramawagen 1. Klasse entlang der schönen Arlbergstrecke nach Innsbruck und durch das Brixental vorbei an Zell am See bis nach Schwarzach-St. Veit. Mittagessen unterwegs im Speisewagen. Weiterfahrt über die geschichtsträchtige Tauernbahnstrecke und über die bekannte Alpentransversale des Karawankenmassivs bis nach Lesce Bled. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

    2. Tag: Bled

    Der idyllische Alpenkurort Bled mit seiner Wallfahrtskirche ist für sein mildes Klima und heilendes Thermalwasser bekannt. Vormittags geführter Rundgang durch den malerischen Ort, der von den höchsten Bergen Sloweniens umgeben ist. Nachmittag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem See oder besuchen Sie die Burg von Bled für einen unvergesslichen Ausblick auf die schöne Umgebung. Übernachtung wie am Vorabend.

    3. Tag » Wocheinerbahn – Goriska Brda – Triest

    Am späteren Vormittag Bustransfer zum Bahnhof und Zugfahrt über die historische Strecke der Wocheinerbahn nach Nova Gorica. Kaiser Franz Josef I. liess die Strecke als Teil der Verbindung Österreichs und Deutschlands mit dem Mittelmeer errichten. Ankunft Nachmittags und Transfer in die slowenische Weinanbauregion in Goriska Brda. Mittagessen und Weindegustation beim bekanntesten slowenischen Weinproduzenten Movia, wo man schon in achter Generation preisgekrönte Tropfen hervorbringt. Bustransfer nach Triest und Zimmerbezug. Abend zur freien Verfügung.

    4. Tag: Triest

    Geführter Rundgang durch Triest, die originelle und etwas andere italienische Stadt, welche durch ihre Einzigartigkeit auch schon bekannte Schriftsteller, wie z.B. James Joyce, in ihren Bann zog. Die vielen unterschiedlichen Epochen haben alle ihre Spuren in Form von Kunst, Architektur & Tradition hinterlassen, allen voran das Erbe der Habsburger-Monarchie. Nachmittag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug zu den Postojna Höhlen, eine der berühmtesten zugänglichen Grotten der Welt. Gemeinsames Abendessen in einem traditionellen Restaurant in Triest.

    5. Tag: Triest - Schweiz

    Nach dem Frühstück Spaziergang zum Bahnhof und Fahrt im Frecciarossa 1. Klasse bis nach Mailand. Picknick unterwegs. Individuelle Heimreise im Eurocity via Gotthard- oder Simplon/Lötschberg-Strecke nach Zürich oder Bern und weiter an Ihren Wohnort.

    Highlights

    • Triest, charmant italienisch mit "österreichischem" Flair
    • Ausflugsmöglichkeit zu den Tropfsteinhöhlen von Postojna
    • Der idyllische Ferien- und Kurort Bled
    • Bahnfahrten mit Wocheiner-, Karawanken- und Tauernbahn
    • Bahnfahrt auf der Arlberggebirgsstrecke

    Details im Überblick
    & Preise pro Person

    Reisedaten (5 Tage, 4 Nächte)

    13.07.2018 - 17.07.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 1180.–
    21.09.2018 - 25.09.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 1180.–

    Zuschläge

    im Einzelzimmer
    CHF 170.–
    Fakultativer Ausflug Postojna-Höhlen
    CHF 65.–
    Bahnfahrt ohne Halbtax-Abo
    CHF 70.–
    Annullierungskosten- versicherung / SOS-Schutz
    CHF 56.–

    Ermässigungen

    Bahnfahrt mit GA 2. Kl. (Fahrt in 1. Kl.)
    CHF 30.–
    Bahnfahrt mit GA 1. Kl.
    CHF 70.–

    Viele inbegriffene Leistungen

    • Bahnfahrt 1. Kl. Wohnort – Zürich HB / zurück ab Mailand
    • Alle Bahnfahrten in 1. Kl. ausser Bled nach Nova Gorica (wo möglich mit Sitzplatzreservation)
    • 4 Übernachtungen in guten ***(*)Hotels
    • 3 leichte Mittagessen / Lunchpakete
    • 2 Abendessen
    • Stadtführung in Bled & Triest
    • Weindegustation in Goriska Brda
    • Bustransfers gemäss Reiseprogramm
    • ZRT-Reiseleitung
    • Ausführliche Reiseunterlagen