Auvergne & Cevennen-Bahn

5 Tage / 4 Nächte

  • 1
  • 1
  • Von den Vulkanen der Auvergne mit der Cevennen-Bahn ans Mittelmeer

    Lernen Sie die charmante Stadt Clermont-Ferrand kennen in der Auvergne, dem Land der erloschenen Vulkane. Unternehmen Sie einen Ausflug im Panoramazug auf den Aussichtsberg Puy de Dôme und fahren Sie mit der Bahn über die Cevennen-Linie und durch das unwegsame Tal des Alliers nach Montpellier. Die lebhafte Kultur- und Universitätsstadt bietet viel Interessantes wie u.a. das Stadtviertel Antigone mit seinen Monumentalbauten des Architekten Ricardo Bofill im neoklassizistischen Stil. Rückreise mit TGV und Regio-Zug durch das Rhonetal  nach Genf.

    1. Tag » Schweiz – Clermont-Ferrand

    Individuelle Bahnfahrt (1. Klasse) von Ihrem Wohnort nach Genf und Begrüssung durch die ZRT-Reiseleitung. Um 11.20 Uhr Fahrt im Regio-Zug nach Lyon (Zeit für Mittagessen oder Spaziergang) und weiter nach Clermont-Ferrand, der Hauptstadt der Auvergne, wo Sie gegen 17.00 Uhr eintreffen. Kurze Fahrt mit ÖV in Ihr Hotel für Abendessen und Übernachtung.

    2. Tag » Clermont-Ferrand

    Ganzer Tag zur freien Verfügung zum Entdecken der Stadt und / oder für eine Panoramafahrt auf den nahen Hausvulkan Puy de Dôme, mit 1’485 Meter der höchste Berg der Vulkankette, die sich auf einer Gesamtlänge von 30 Kilometern von Nord nach Süd erstreckt und mehr als 80 Vulkane zählt. Mit dem Clermont-Ferrand-Pass haben Sie freie Fahrt mit ÖV (inklusive der Bergbahn) und freien Eintritt in Museen, wie z.B. das Michelin-Museum der bekannten Pneu-Marke. Ihre Reiseleitung steht Ihnen mit Tipps zur Seite.

    3. Tag » Clermont - Nîmes - Montpellier

    Heute unternehmen Sie eine frühe aber abwechslungsreiche und spannende Bahnfahrt (Lunchpaket) durch die Cevennen nach Nîmes. Entlang des Flusses Allier führt die Fahrt hinauf auf 1’023 m und damit fast bis zu dessen Quelle, um dann hinunter über die «Treppe der Giganten» das Mittelmeer zu erreichen. Nebst der einmaligen Vulkan- und Berglandschaften der Cevennen erwarten Sie malerische Dörfer mit trutzigen Burgen und eine spannende Bahnstrecke, welche vor Langogne mehr als 60 Tunnels und 12 grosse Viadukte zählt. Über 12’000 Arbeiter haben die Linie durch die unwegsame Schlucht gebaucht. Am Mittag Ankunft in Nîmes und Mittagessen und geführter Rundgang durch die Altstadt mit Besuch der Arena. Weiterfahrt nach Montpellier und kurzer Spaziergang in Ihr Hotel. Freier Abend und Übernachtung.

    4. Tag » Montpellier

    Am Morgen geführter Rundgang durch die interessante Altstadt mit ihren prächtigen Palästen und Patrizierhäusern sowie dem alten Universitätsviertel. Restlicher Tag zur freien Verfügung zum Besuch eines der Museen oder eine Fahrt ans nahe Meer nach Sète (mit Zug ca 15 Min.). Abschiedsabendessen und Übernachtung wie am Vortag.

    5. Tag » Montpellier – Schweiz

    Kurzer Spaziergang zum Bahnhof. Um 10.00 Uhr Abfahrt im modernen TGV nach Lyon (umsteigen) und weiter im Regionalzug nach Genf, wo Sie gegen 14.30 Uhr eintreffen. Individuelle Heimfahrt mit der Bahn.

    Highlights

    • Besuch Clermont-Ferrands, die Stadt der Michelin Autopneus
    • Fahrt auf den Vulkan Puy de Dôme
    • Cevennen-Bahn
    • Römerstadt Nîmes
    • lebhaftes Montpellier und das nahe Mittelmeer

    Details im Überblick
    & Preise pro Person

    Reisedaten (5 Tage, 4 Nächte)

    20.06.2018 - 24.06.2018
    Auf Anfrage

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 1190.–
    26.09.2018 - 30.09.2018
    Buchbar

    im Doppelzimmer mit Halbtax-Abo
    CHF 1190.–

    Zuschläge

    Einzelzimmer
    CHF 245.–
    Bahnfahrt ohne Halbtax-Abo
    CHF 70.–
    Annullierungskosten-versicherung und SOS-Schutz
    CHF 56.–

    Ermässigungen

    Bahnfahrt mit GA 2. Kl. (Fahrt 1. Kl.)
    CHF 30.–
    Bahnfahrt mit GA 1. Kl.
    CHF 70.–

    Viele inbegriffene Leistungen

    • Bahnfahrt 1. Kl. Wohnort – Genf retour
    • Bahnfahrten mit Regio-Zügen 2. Kl. und TGV 1. Kl. gemäss Programm
    • 4 Übernachtungen in zentralen Hotels der gehobenen Mittelklasse
    • Frühstücksbuffets
    • 2 Abend- / 1 Mittagessen und 1 Imbiss-Lunch gemäss Programm
    • Clermont-Ferrand-Pass für ÖV, Museen und Fahrt auf den Puy de Dôme
    • Geführte Stadtrundgänge (D) in Nîmes und Montpellier
    • ZRT-Reiseleitung
    • Ausführliche Reiseunterlagen